Marmolada

Marmolada

MARMOLADA - DIE KÖNIGIN DER DOLOMITEN

NM-081-1536x1024

Auf der Belluno Seite der Marmolada können Sie mit einer modernen Seilbahn in nur 12 Minuten von Malga Ciapela (1450 m) zur Station Punta Rocca (3265 m) gelangen, die sich direkt gegenüber von Punta Penìa befindet, dem höchsten Gipfel der Dolomiten (3343 m), vorbei an den Zwischenstationen Coston d’Antermoja (2350 m) und Serauta (2950 m)

893A2723-p-1-1536x1024

Die Panoramaterrasse von Punta Rocca (3265 m) ist ein Aussichtspunkt von großem Charme, der für alle leicht erreichbar ist.

Der 360°-Blick umfasst alle Dolomiten, die seit 2009 Unesco-Weltkulturerbe sind, aber der Blick verliert sich auch darüber hinaus, wenn man die venezianische Ebene, die Lagune von Venedig und die österreichischen Alpen erreicht

Marmolada Funivie | Sciare in Marmolada_1

From Punta Rocca, it begins “La Bellunese”, one of the most spectacular ski slopes of the Dolomites, which passes on Marmolada glacier and reach the Fedaia Pass, descending then to Malga Ciapela. A 12 Km-long descent, but also an itinerary rich in charm and dreamy landscapes. The slope is always well covered by snow, thanks to its altitude, and its large and characterised by an intermediary gradient.

Marmolada-Funivie-Grotta_1

Madonnen-Grotte in Punta Rocca’s station

Die Grotte beherbergt die Statue der Madonna, die Johannes Paul II. anlässlich seines Besuchs auf der Marmolada am 26. August 1979 geweiht hat. Auf Reservierung kann die Heilige Messe gefeiert werden.

Reservierungen für Heilige Messen und geistliche Begegnungen unter info@funiviemarmolada. com oder + 39 0437 522984

20230712_101613 (002)

„Gletscher. Die Zukunft des ewigen Eises liegt in unseren Händen“

Vom 10. Juli bis 14. September 2023 kann man in Serauta die Ausstellung „Gletscher. Die Zukunft des ewigen Eises liegt in unseren Händen“ kostenlos besuchen.

Von der Muse in Trient bis zum 3000 m entfernten Museo Marmolada Grande Guerra ist diese Wechselausstellung eine fotografische Reise zur Entdeckung der weißen Riesen zwischen Klimawandel und abenteuerlichen Erkundungstouren.

MARM_FOOD_20180624

Selbstbedienungsrestaurant in Serauta.

Hier können Sie sich eine Pause für ein komplettes und leckeres Mittagessen in der Höhe gönnen, während Sie von der Panoramaverglasung aus einen bezaubernden Blick auf die Dolomiten genießen.

Für das Menü klicken Sie hier.

20220710_104128

Bar Funivia in Malga Ciapela.

Ausgestattet mit einer großen Terrasse, wo Sie sich sonnen und die Aussicht genießen können, ist es ideal für einen Drink oder einen schnellen Snack.

Für das Menü klicken Sie hier.

Laden Sie die App “Geochip” herunter, um auf alle kostenlosen Multimedia-Inhalte auf der Marmolada zuzugreifen! Sie finden sie hier

Marmolada ist auch Veranstaltungen! Finden Sie heraus, welche Veranstaltungen es diese Woche gibt, indem Sie hier klicken!

Teilen Sie Ihre Emotionen mit uns auf Social! Tagge @marmoladamovetothetop und benutze den Hashtag #marmolada #wheretheskyistheonlylimit

Die Seilbahn der Marmolada ist auch für Behinderte zugänglich.

Halten Sie Ihr Ticket und Sie erhalten einen Rabatt auf die Seilbahn Tofana Freccia nel Cielo (gültig nur für Fußgänger). www.freccianelcielo.com 

MUSEO MARMOLADA GRANDE GUERRA

Das Museum Marmolada Grande Guerra 3000 m ist ganz dem Leben der Soldaten gewidmet und schafft einen didaktischen und sensorischen Weg, der dem Besucher hilft, die schrecklichen Lebensbedingungen zu verstehen, denen das Militär damals ausgesetzt war. Das Museum befindet sich 3000 m entfernt, im zweiten Stock der Seilbahnstation Serauta. Es ist auch für Menschen mit Behinderungen zugänglich.

Aus den großen Fenstern sieht man die Tunnel, die während des Krieges von Soldaten gegraben wurden. Das Museum befindet sich direkt an den Schauplätzen der Kämpfe zwischen Italienern und Österreich-Ungarn. Die mythische Eisstadt, eines der Themen des Museums, war ein Labyrinth im Bauch des Gletschers, bestehend aus 12 km langen Tunneln, bewohnt von etwa 200 österreichisch-ungarischen Soldaten, die hier Schutz vor italienischen Angriffen, Lawinen, Stürmen und Kälte fanden.

Weitere Informationen über das Museum finden Sie unter www.museomarmoladagrandeguerra.com

Das Museum ist während der Öffnungszeiten der Seilbahn geöffnet.

Der Eintritt in das Museum ist im Ticket der Seilbahn inbegriffen.

Kostenlose Führungen durch das Museum nach vorheriger Reservierung unter 334 6794461 oder unter visitmuseo@museomarmoladagrandeguerra.com

DIE SAKRALE GEDENKSTÄTTE – PUNTA SERAUTA

Von Juni bis September, wenn der Schnee schmilzt, kann die italienische Festung in Punta Serauta besucht werden. Diese umfasst Kommando- und Beobachtungsposten, Schützenstände, Unterstände, Baracken, Gräben und Laufgänge. All dies wurde von den italienischen Soldaten der 51. und 52. Regimenter Fanteria Brigata Alpi angelegt, sowie von Teilen der 206. Kompanie des Bataillons Alpini Val Cordevole und des 18. Schützenbataillons des 9. Korps der 4. Armee.

Nachdem Sie die Zwischenstation Serauta der Seilbahn erreicht haben, in der sich das Museum Marmolada Grande Guerra 3000 m befindet, geht es kurz abwärts zur Serauta-Scharte. Hier finden Sie eine Hinweistafel mit einer Karte des Rundgangs, der sich auf einem schmalen Pfad auf der Südost-Seite der Serauta-Spitze entlangzieht. Der Weg ist gut ausgebaut und gekennzeichnet, und an engen und exponierten Stellen mit einem Stahlseil gesichert.

Dauer der Ausflug: 1-2 h ca.

Vorgeschriebene Klettersteigausrüstung (Leine, Karabiner, Hebegurt, Helm mit Front, Rampen).

DIE SAKRALE GEDENKSTÄTTE – FORCELLA A V

Ein spannender Rundgang durch einen Tunnel, der 1917 ausgegraben wurde, und eine spektakuläre Überquerung des Kamms mit außergewöhnlichen Ausblicken, die zu den Orten führt, an denen die wichtigsten Ereignisse des Krieges auf der Marmolada und ihre Protagonisten, eine sehr starke Erfahrung im Herzen der Umgebung der 3000 Meter der Königin.

Dauer der Ausflug: 3 h ca.

Vorgeschriebene Klettersteigausrüstung (Leine, Karabiner, Hebegurt, Helm mit Front, Rampen).

Abonnieren Sie den Newsletter

UNSERE ANLAGEN SIND GESCHLOSSEN!

DATUM DER ERÖFFNUNG: DEZEMBER 2023 - BEI GUNSTIGEN SCHNEEVERHÄLTNISSE

MEHRERE INFO UBER DIE WINTER SAISON bald verfügbar!